Pflegeliebling - Betreuungs- & Entlastungs­leistungen in Ratzeburg, Hamburg und Schwerin
Betreuungs- & Entlastungsleistungen Pflegeberatung

Pflegeberatung

Pflegeberatung – mit Pflegeliebling bestens informiert

Ob im Alter, durch Krankheit oder einen Unfall: Sind Menschen von Pflegebedürftigkeit betroffen, so ändert sich für sie und deren Angehörige alles. Welche Hilfen gibt es in dieser Situation? Wie sieht das passende Pflegemodell aus? Und stehen Entlastungsangebote für pflegende Angehörige zur Verfügung? Wir lassen Sie nicht allein und stehen Ihnen in Lübeck, Ratzeburg, Schwerin und Umgebung mit umfassenden Beratungsleistungen zur Seite. Neben dem verpflichtenden Beratungsgespräch nach §37.3 SGB XI, das jeder Pflegebedürftige, der Pflegegeld bezieht, in regelmäßigen Zeitabständen nachweisen muss, bildet ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit die Pflegeberatung nach §45 SGB XI – ein Beratungsansatz, der die häusliche Pflege gezielt unterstützt.

Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI

Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad 2 bis 5 sind dazu verpflichtet, in regelmäßigen Abständen (je nach Pflegegrad zwei- bis viermal jährlich) ein Beratungsgespräch nach §37.3 SGB XI wahrzunehmen, das meist im Zuhause der pflegebedürftigen Person stattfindet. Als anerkannter Pflegedienst im Raum Lübeck, Ratzeburg, Schwerin, Hamburg und Umgebung übernehmen auch wir von Pflegeliebling diese Beratungsbesuche, die wichtige Erkenntnisse über die aktuelle Pflegesituation liefern und Voraussetzung für den vollen Bezug von Pflegegeld sind.

Pflegeberatung nach §45 SGB XI

Muss ein lieber Mensch im eigenen Zuhause gepflegt werden, so stellt dies die Angehörigen vor neue Herausforderungen. Nur selten verfügen diese über die nötige Erfahrung oder gar eine Ausbildung im Pflegebereich. Ein Punkt, an dem es anzusetzen gilt, denn ohne das nötige Wissen kann es schnell zu Fehlern kommen. Worauf gilt es bei der Durchführung der täglichen Körperhygiene zu achten? Welche Lagerungstechniken sollten angewandt werden? Wie können Vitalfunktionen wie Blutdruck oder Blutzucker kontrolliert werden? Wie wird die häusliche Pflege nicht zur Überlastung? Und gibt es Tipps für Pflegende, um die anfallenden Aufgaben auf möglichst rückenschonende Art und Weise ausführen zu können? Auf all diese Fragen hält die Pflegeberatung eine passende Antwort bereit. Unsere Pflegeberatung – Ihre individuelle Unterstützung. Vertrauen Sie auf uns.

Pflegeberatung – immer eine gute Wahl

Die vertraute häusliche Umgebung so lange es geht aufrechterhalten, am Alltag weiter wie gewohnt teilhaben, soziale Kontakte in bekanntem Umfeld pflegen: Die Pflege zuhause ist für viele Menschen eine Herzensangelegenheit. Mit unserer Pflegeberatung reichen wir Ihnen die Hand und unterstützen Sie bei der bedürfnisorientierten Pflege Ihrer Liebsten.

Sie wünschen sich eine Pflegeberatung in Ratzeburg, Lübeck, Hamburg, Schwerin und Umgebung? Bei Pflegeliebling finden Sie Ihren Lieblingspfleger/in.

Einer Ihrer Freunde oder Bekannten in Ratzeburg, Lübeck, Hamburg, Schwerin und Umgebung könnte sich für Pflegeberatung interessieren?

Dann teilen Sie einfach diese Informationen bequem und datenschutzkonform mit dem Social Sharing Tool von Shariff!